coworking im Grünen

coworking im Grünen | RaumStation

Im 1. Obergeschoss der RaumStation zieht sich eine ca. 13 m lange grüne Wand aus tropischen Pflanzen über die gesamte Tiefe der Fabriketage. Grün, frisch und professionell ausgestattet - Unsere Erfahrung aus 14 Jahren Coworking haben wir hier für euch eingebaut.

 

Schaut euch das Video an:

 

 

Blickfang der Etage ist auch ein vier Meter hoher Baum, der bis an die historische Kappendecke reicht. Sein geschälter Stamm bietet verschiedenen Rank- und Kletterpflanzen neuen Lebensraum.

coworking im Grünen | RaumStation

 

 

Alle notwendigen Nebenräume sind in einem eingestellten Holzkubus untergebracht. Außer Sanitärraum und einer Küche bietet der platzsparende Kubus einen schallgedämmten Ort für Telefonate. Im integrierten Pflanzraum werden essbare Pflanzen vorgezogen, die von den Coworker*innen geerntet werden können.

coworking im Grünen | RaumStation

 

 

Eine erhöhte Sitzecke auf dem Dach des Kubus bietet neben dem Perspektivwechsel auch einen gemeinsamen Ort für Pausen und den grünen Feierabend-Smoothie .

coworking im Grünen | RaumStation

 

 

Der Kontakt zur Natur, die verbesserte Luftqualität die Gestaltung der Gemeinschaftsflächen und die verschiedenen Möglichkeiten zur informellen Kommunikation machen die besondere Atmosphäre der grünen Etage aus.

coworking im Grünen

 

 

Danke an alle Projektbeteiligten:
Video und Fotoarbeiten: Andreas Dalström,
Planung und Umsetzung: RaumstarArchitekten

Wenn Ihr noch Fragen zu diesem coworking Projekt habt, meldet euch gerne bei uns oder direkt bei einem der Projektpartner:
RaumStation, Berlin im Mai 2020