raumstation

coworking berlin - coworker alleine

Als Freelancer hat man es nicht leicht - so viele Ideen im Kopf aber keinen Ort an dem man diese Gedanken in echte Projekte umsetzen kann. Und dabei noch nette Gemeinschaft hat. Und eine gute Infrastruktur (…) Wie ist der Weg zu einem Coworking-space in Berlin? Wie findet man die raumstation?

coworking berlin - coworker zuhause

So geht es vielen Freiberuflern auf den ersten Metern: Man fängt begeistert am Küchentisch an zu arbeiten - und merkt doch nach einer Zeit, dass einem die Decke auf den Kopf fällt. Ist man jetzt zu Hause oder ist man jetzt am Arbeiten? Schnell noch Wäsche waschen, oder doch kurz einkaufen - Die Ablenkungen die man sich erfindet um die Arbeit aufzuschieben sind unendlich.

 

coworking berlin - coworker auf der Strasse

 

Also raus - mit dem laptop in der Hand auf zu neuen Wegen - Es muss doch noch mehr von der Sorte der „Selbstständigen“ geben - ein Ort in Berlin wo die sich alle treffen - an dem man nicht alleine am Küchentisch arbeitet sondern mit anderen zusammen - an eigenen Projekten - ein Ort für coworking in Berlin.

 

coworking berlin - coworker vor der raumstation

 

Ja - diesen Ort gibt es in Berlin - schon bald mehr als zehn Jahre. In der raumstation trafen sich von Beginn an Menschen, die tolle Ideen haben aber auch viel Wert auf eine nette und stabile Gemeinschaft legen. Coworking im Berliner Hinterhof in einem historischen Fabrikgebäude - mit einer festen Gemeinschaft und professioneller Infrastruktur. 

 

coworking berlin - coworker angekommen

 

Und dann sind die Ablenkungen wie aufgelöst - man arbeitet viel konzentrierter, wenn andere Menschen um einen herum auch arbeiten - und nicht staubsaugen, Wäsche waschen. einkaufen oder sich sonst wie ablenken. Man tauscht Ideen aus und ist nicht mehr alleine - Das Trennen vom Wohnort und Deinem Arbeitsort ist wie eine Erlösung.