1. Gebäude Raumstation Berlin

  2. Übersicht Firmen im Haus

Übersicht Firmen im Haus

    • Devpool GmbH

    • Das ist Favourites Film Festival!

      Favourites Film Festival

      Filmfestival

      Vom 22. bis 25. August feiert das Favourites Film Festival (FFF) im Filmrauschpalast dritten Geburtstag. Gezeigt werden wieder ausgewählte Filme, die auf Festivals in aller Welt Publikumspreise gewonnen haben.
      Mit seinem weltweit einmaligen Publikumsansatz erschafft das FFF ein vielfältiges Programm auf demokratischer Basis. Es vereint die Geschmäcker von Filmfestivalgängern zwischen Moskau und Montevideo und zeigt deren Lieblingsfilme aus Ländern von Sambia bis Norwegen.
      Highlights sind außerdem die Favourite Shorts Night, das Filmquiz und die Festivalparty.
      https://www.facebook.com/fffberlin

    • Julia Berkhan

    • Marcel Heidemann

    • ofórm interior & lighting design

      Architektur, Licht & Design

      ofórm wurde 2005 gegründet und entwickelt ganzheitliche Konzepte und Planungslösungen von der Idee bis zur Realisierung (LP1-LP9). Auf die enge Bindung zwischen Architektur,Licht & Design wird besonderen Wert gelegt.

    • Das ist raumstar * architekten!

      raumstar * architekten

      büro für raumforschung

      Architekturbüro. Die Umsetzung von ökonomisch und sozial abgestimmten Projekten ist ein wesentliches Motiv der Arbeiten.
      Von der Konzeptabstimmung bis hin zur fertigen Umsetzung werden sämtliche Planungsphasen vom Büro geleistet.

    • tagein design

      Visuelle Kommunikation

    • Verein für eine nationale CO2-Abgabe e.V.

      Klimaschutz, deutsche Energiepolitik

      Hi,

      unser Verein für eine nationale CO2-Abgabe e.V. hat ein sehr konkretes Konzept vorgelegt, mit dem Deutschland seine Klimaziele erreichen kann (2030). Wir haben schon ein paar wichtige Leute im Boot aber brauchen Unterstützung aus der Gesellschaft. Bitte anschauen, gut finden und Petition unterschreiben: www.co2abgabe.de

      Darum geht's: Wir wollen den Großteil der staatlich regulierten Steuern und Umlagen auf Energie (die enorm kompliziert, widersprüchlich und ungerecht sind) mit einer einzigen Abgabe auf die Treibhausgasemissionen für alle Sektoren ersetzen.

      Die Steuern und Umlagen, die aufkommensneutral gegenfinanziert werden sollen, sind: EEG/KWKG-Umlage, Stromsteuer und Steuern auf Erdgas/Heizöl.

      Der Preis pro Tonne CO2 soll ab 2018 bei 40 Euro liegen und kontinuierlich steigen (bis 2050 auf 80-150 Euro). Damit würde sich hier echt was bewegen. Privatleute und viele Unternehmen, würden finanziell davon profitieren (weil: Umfinanzierung, keine zusätzliche Steuern, keine Ausnahmen). Strom wird billiger, Fossile teurer. Voilà.

      Wir möchten einen entsprechenden Eintrag in den kommenden Koalitionsvertrag einbringen. Ich denke, viel konkreter kann man Politik nicht beeinflussen.


      Kritik am Konzept ist herzlich willkommen!

      Gruß, Oliver

      Hier gibt es noch mehr Informationen:
      • Webseite: www.co2abgabe.de:
      • Diskussionspapier CO2-Abgabe: https://goo.gl/UVyQXS
      • Video "Für eine nationale CO2-Abgabe!": https://goo.gl/p5Ui3f
      • Video "Keine Ausnahme für Niemanden": https://goo.gl/kbHZ4g;
      • Video "25 Sekunden" https://goo.gl/sRX7e6
      • Studie "Nitsch 2017 - Aktuelle Szenarien der deutschen Energiewende": https://goo.gl/nLjX3L

    • Aleksandra Kovalenko

      Investment analysis

      I am a financial analyst specialising in value investment in different sectors all over the world.

    • D6D creative studio Berlin

    • HYPE Softwaretechnik GmbH

    • Julia Stefanovic

    • Nauras

    • Nils Löber

      IT Security Development/Consulting

      I’m a freelance knowledge worker since 2001. Currently I offer consulting and development in the context of Public Key Infrastructures and Identity and Access Management Systems.

      Academically, I have a MA degree in cultural anthropology, philosophy and computer science, with research interests ranging from popular culture to semantic web standards.

      Commercially, I have worked with with Microsoft Forefront Identity Manager, C#, Windows PowerShell, Microsoft SQL Server, HTML/JavaScript/CSS, Microsoft System Center Operations Manager, Java and many other technologies and products.

    • Özkan Yalcinkaya

      WebApp Development / Consulting

    • Young leaders for health